Zeit ist Geld! Aber nur, wenn sie effizient genützt wird.
Im Vertrieb erleben wir immer wieder “Zeiträuber”. Sowohl auf Kundenseite wie auch im Vertrieb. Dabei liegt es an uns sorgsam mit der Zeit unserer Kunden und mit unserer Zeit umzugehen.

Fünf Möglichkeiten zur Optimierung der Gesprächsdauer

1. Fragen Sie Ihren Kunden vorher, wie lange er die Dauer des Gespräches schätzt. Geben Sie bei Beginn der Gespräche Ihren persönlichen Zeitrahmen bekannt.

2. Steuern Sie das Gespräch aktiv durch Ihre Fragetechnik. Lenkt Ihr Partner ab, bringen Sie ihn durch eine Frage wieder zurück.

3. Achten Sie auch während des Gespräches immer auf die Zeit. Insbesondere bei sehr sympathischen Kunden vergeht die Zeit zu schnell.

4. Bringen Sie mehr Zusammenfassungen während des Gespräches, weil auch das den Überblick bewahren lässt

5. Halten Sie sich bei technischen Details so kurz wie möglich und so ausführlich wie unbedingt nötig. Zu viele Details schaffen keine Klarheit!